top of page

Wir engagieren uns für einen nachhaltigen Tourismus

Bruce Bay And Tasman Ocean With Rainforest South Westland New Zealand

Unsere Nachhaltigkeitsmission

Im Ribbonwood Retreat, eingebettet in ein UNESCO-Weltkulturerbe, sind wir mehr als nur ein Beherbergungsbetrieb. Wir sind treue Verbündete der UNESCO-Mission, unser lebendiges Erbe für kommende Generationen zu bewahren, indem wir uns an nachhaltigen Tourismuspraktiken orientieren und das Tiaki-Versprechen einhalten. Unsere gemeinsamen Bemühungen zielen darauf ab, sowohl Ihren Aufenthalt als auch das allgemeine Wohlbefinden im Glacier Country zu verbessern und letztendlich einen positiven Beitrag für Aotearoa, Neuseeland, zu leisten.

Edible Garden At Ribbonwood Retreat Franz Josef Glacier West Coast New Zealand

Ribbonwood Retreat umweltfreundlicher machen

Unser Engagement für Nachhaltigkeit zeigt sich in unserem breiten Spektrum an grünen Initiativen. Wir ergreifen bewusst Maßnahmen, um unseren CO2-Fußabdruck zu minimieren, einschließlich der Pflanzung von fünfhundert Bäumen auf unserem Grundstück und der aktiven Reduzierung und Kompensation von CO2-Emissionen. Darüber hinaus beteiligen wir uns ehrenamtlich an gemeinschaftlichen Umweltprojekten und legen Wert auf Recycling.

Wir glauben daran, das Potenzial unseres Landes voll auszuschöpfen. Dazu gehört die Herstellung unserer eigenen Seife, der Anbau von Lebensmitteln und die Beschaffung von Ressourcen so weit wie möglich vor Ort, nicht nur für uns, sondern auch für unsere Gäste. Unsere Bemühungen haben auch zu einem blühenden Lebensraum für Vögel geführt und unseren Rückzugsort zu einem Paradies für Naturliebhaber gemacht.

Begleiten Sie uns im Ribbonwood Retreat, wo wir den Weg für eine nachhaltige Zukunft ebnen und gleichzeitig ein unvergessliches Erlebnis inmitten der atemberaubenden Schönheit des Franz-Josef-Gletschers an der Westküste Neuseelands bieten.

Um

Ōkārito-Anlagenprojekt

Ribbonwood Retreat ist stolzes Gründungsmitglied derŌkārito-Anlagenprojekt– eine innovative Initiative mit dem Ziel, die Artenvielfalt und die natürliche Umwelt im Südwesten zu bewahren und wiederherzustellen. Die Grundlage des Projekts ist ein Kreislaufmodell, bei dem Unternehmen aus dem In- und Ausland Mitglied werden, einen finanziellen und physischen Beitrag leisten (durch Anpflanzung auf dem Feld) und durch ihre Geschäftsaktivitäten das Bewusstsein schärfen können. Besucher der Region erhalten dann Informationen über das Projekt und haben die Möglichkeit zu spenden, sich während ihres Aufenthalts in der Stadt ehrenamtlich zu engagieren (sofern gerade ein Pflanztag stattfindet) und/oder die Sammlung von Unternehmen zu unterstützen, die offizielle Partner sind, indem sie ihre Projekte buchen Tour oder den Kauf ihres Produkts. Wenn Sie diese Unternehmen unterstützen, unterstützen Sie indirekt das Ōkārito Plant Project.

Wir empfehlen Ihnen, ihre Website zu besuchen, alles über die neuesten Pflanzprojekte und die geleistete Arbeit zu lesen und herauszufinden, wie Sie dies tun könnenMachen Sie gemeinsam mit uns einen Unterschied.

  • Facebook
  • Instagram
Okariti-Plant-Project-Partner.png
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
bottom of page